Montag, 11. Juni 2012

...fotografiert sich durch den Garten

Hach...war das gestern ein schöner Tag...sonnig und nicht zu warm ( ja, ich hasse Hitze...buuuhu, schlimmm, ich weiß! ). Das konnte nur eines bedeuten: im Garten arbeiten. Während Herr Hase sich darum kümmerte unserem neu ausgesäten Gras gut zu zu reden, habe ich mich mit meinem neuen Spielzeug( ein Brennpeter !!!) hingesetzt und Schildchen für unseren  Kräutergarten gebastelt.













Als die dann fertig waren und ich sie so schön fotografiert hatte, fiel mir auf, dass unser Garten mittlerweile fast vorzeigbar ist.
Also blieb die Kamera an und tadadadadaaaaaa HIER KOMMEN BILLLLDER!





Kommentare:

  1. Hallöchen,
    du hast es aber hübsch da....
    die schildchen sind wirklich hübsch *auch haben will*
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich hübsch aus euer Garten :D
    Und die Schilder sind auch was fürs Shöppchen!

    AntwortenLöschen