Donnerstag, 10. März 2011

Neues aus der Werkstatt..

Nun häkle ich seit drei Monaten...und endlich habe ich mich getraut ein Buch darüber zu kaufen. Bis jetzt habe ich mich immer etwas vor der Häkelschrift gefürchtet.
Aber was soll ich sagen - es hat geklappt...

Ich will euch hier nur kurz den Anfang meiner Fächerbordüre zeigen. Ist noch nicht perfekt, aber ich bin so stolz, das muß ich einfach mitteilen:






Mal sehen, was als nächstes kommt. Im Moment arbeite ich an einem großen Dreieckstuch, mit dem ich mich im Frühjahr im Garten gegen die abendliche Kälte schützen kann..Ein weiteres Projekt ist der Versuch eine Häkelnadel selbst zu schnitzen... Hat jemand damit Erfahrung? Ich bin gespannt,was dabei rauskommt...

Kommentare:

  1. Wow, die sieht toll aus. Ich trau mich nicht an solche Muster ran. Gefällt mir echt gut!
    Liebe grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  2. Tol toll toll
    Ich hab früher auch so filigrane Sachen gemacht.
    Macht echt Spaß dauert aber so lang bis was fertig ist.
    Da hab ich zu wenig Geduld.
    Deine Sachen sind toll.
    Ich werd öfter mal vorbeischauen
    LG
    Nr. 3
    Barbara

    AntwortenLöschen