Donnerstag, 19. Juli 2012

...antwortet!

Liebe Sonja,
es ist so schön, dass du meine Einträge immer liest und brav kommentierst.. Deswegen... HAAAALLLOO! WILLKOMMEN.

Äh...und jetzt zu deiner Frage:
Mein Arzt hält mich für eine Alkoholabhängige, die gerne kokst und Kinder frisst. Dabei sind die viel zu fett...Meine Linie!
...na, nu im Ernst... Mein Hausarzt ist ein wenig belastet mit Vorurteilen gegenüber tätowierten und gepiercten Menschen. Auch wenn er sie von klein auf kennt :D (Als seine Tochter sich nun ein kleines Lippenpiercing hat stechen lassen, brach er fast zusammen und hat meine Mutter gefragt, wie sie das verkraftet hat )
Ich glaube, das gibt einen ganz guten Einblick, wieso mein Arzt nichts macht... Er war schon immer sehr ...distanziert.

Allerdings hat er die zuckersüßesten Arzthelferinnen der Welt und deswegen gehe ich immernoch gerne zu ihm, denn sie lassen mich gerne mal vor, wenn ich keinen Termin habe und man kann so herrlich mit ihnen schnacken.

Aaaahaber...das tolle ist... ich habe Herrn Hase dazu überredet den letzten Arzt anzurufen. Und Herr Hase kann so jämmerlich klingen - fast als ob ich im sterben liegen würde... Nun darf ich morgen früh um viertel vor acht im nächsten Dorf sein, viel Zeit mitbringen und mich dann einem Arzt präsentieren.

Wetten der sagt, mein Arzt hat sich getäuscht, es sind nur Hitzepickel und was ich für Schwäche halte, sind einfach nur 5 Kilo zu viel auf den Rippen. Dann gibts aber hier ein Theater und da will sicher keiner ne zugabe haben :D

So. Hiermit wurde wieder bestätigt: Hasen haben ein sehr gefährliches Leben.
 Grüß Gott,
 die Häsin

Kommentare:

  1. Na, dann hast Du ja wenigstens schon mal einen Termin ... oh Mann, kommen wir denn nie über diesen albernen Vorurteil-Berg hinweg? Bin ja immer wieder erstaunt, dass es Menschen gibt, die spießiger sind als ich (und ich halte mich schon für ziemlich spießig, seit ich Mama bin. Und ich glaube, Herr Gatte unterschreibt dieses ohne mit der Wimper zu zucken *grmpf*). Aber zum Glück hat Herr Hase ja gut gejammert, hihi. Und nun wird sich ja wohl auch noch jemand finden, der nicht nur kittelweiß trägt, weil´s so hübsch unbefleckt aussieht, sondern der auch weiß, wie das mit dem Gesundmachen funktioniert!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Hase,
    wie geht es Dir? Und was hat der Arzt gesagt? Konnte er Dir helfen?

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen